Südafrika

"Sehen wir uns irgendwann mal wieder?" Weißt du, Brigitte. Das Gute an diesem Land ist, dass es so wunderschön ist. Jeder, der einmal hier war, kommt wieder.

Für den Genießer ist Südafrika eine genüssliche Mahlzeit. Für den Abenteurer ist Südafrika eine Herausforderung. Für den Weltenbummler ist Südafrika nur eine Ablenkung. In allen drei Fällen bleibt es das schönste Ende der Welt.


Für mich lebt REISEN noch immer von leibhaftigen Begegnungen. 


Südafrika verstehen

Das Schwellenland Südafrika ist heute ein demokratischer Rechtsstaat mit einer lebendigen Zivilgesellschaft. Kein Vergleich mit dem früheren Apartheidstaat, in dem eine kleine weiße Minderheit eine große schwarze Mehrheit unterdrückt hatte. Es ist viel passiert und es wurde viel erreicht im Land am Kap der Guten Hoffnung.

Doch die Herausforderungen sind nach wie vor groß: Neben den wenigen sehr Reichen und den »black diamonds« – einer aufstrebenden schwarzen Mittel- und Oberschicht – ist Armut weit verbreitet. Zehn Prozent der Menschen leben unter der Armutsgrenze. Die Arbeitslosigkeit ist hoch. Tourismus kann hier eine bedeutende Rolle spielen, Devisen ins Land zu bekommen.

Mehr: Südafrika – Sympathie Magazine


Zukunftsfähiger Tourismus braucht Visionen!

Wir sind in einer Ära des Reisens angekommen, in der viel Platz und Weite der neue Luxus ist. Reisende schätzen authentische bereichernde Erlebnisse mit viel Natur, Ruhe und Einsamkeit und das alles hat Südafrika zu bieten.

und so bewegen wir Sie durchs Land


Eine etwas andere Begegnung, persönlicher halt…

In diesem Video Clip stellen wir Ihnen eine Tour entlang der African Ivory Route vor, die wir mit 4×4 LandRover Fahrzeugen gemacht haben. Teilabschnitte dieser 7 tägigen Reise sind nur mit einem Allradwagen (4×4) machbar. Ein Höhepunkt war der Kontakt mit der lokalen Bevölkerung. Um so eine Reise machen können braucht es gute Kontakte, lokale Unterstützung und einen der sich wirklich auskennt.

NEWSLETTER

New and highly discounted accomodations,

new travel routes & useful information

GermanEnglish
× How can I help you?